Über mich

DSC_4774sw

 

Mein Name ist Belinda Wicki, ich bin 41 Jahre jung und komme aus dem Saarland. Meinen Blog, Belindas Testlounge, führe ich unter der Domain www.wickimania.de da ich mit Nachnamen Wicki heiße und ich ewig nach dem richtigen Namen gesucht habe. Er sollte zu mir passen und mich widerspiegeln. Da ich als Krankenschwester in einer psychiatrischen Klinik arbeite und selbst etwas „verrückt“ bin kam die Kombination aus Nachnamen und Mania (aus dem englischen für Wahnsinn) gerade richtig.

Ich habe 2 Leidenschaften, die für eine Frau vielleicht etwas ungewöhnlich sind. Die erste ist mein Auto auf das ich wirklich Stolz bin, es ist einAstra J GTC, meine zweite Leidenschaft ist das Poker spielen. Ich bin in einem kleinen Pokerverein, den wir mit einigen guten Freunden gegründet haben. Auch online spiele ich sehr gerne Poker und hab schon das eine oder andere  Mal auch einen Gewinn erzielen können. Ebenso gerne, spiele ich auch in online Casinos und auch da war mir meine Glücksfee schon das eine oder andere Mal wohlgesinnt 😉

Nun über was geht es denn eigentlich auf meinem Blog? Und wie kam ich überhaupt auf die Idee einen eigenen Blog zu errichten?

Den Anfang nahm alles vor einigen Jahren, als ich immer öfter Glück auf den entsprechenden Produkttest Portalen hatte. Nur leider hatte man dort selten die Möglichkeit, die getesteten Produkte genauer zu bewerten. Irgendwie nervte mich das und ich war mir auch nicht so ganz sicher, ob denn die Meinungen auch so weitergegeben wurden. Denn welchen Sinn macht ein Produkttest, wenn die ehrliche, manchmal auch negative Bewertung nicht nach außen dringt? Also musste eine eigene Seite her. Diese betreibe ich nun seit August 2014 und habe auch auf Facebook seit März 2014 eine eigene Fanpage. Wobei ich den Namen Fanpage nicht mag, denn ich bin ja kein Promi oder so. Diese findet ihr unter dem Link Belindas Testlounge.

Auf meinem Blog findet man eigentlich für jeden etwas. Ich berichte über Produkte aus diversen Kategorien wie z.B. Lebensmittel, Beauty und Kosmetik. Stelle diverse Abo-Boxen vor und von Zeit zu Zeit auch Online Shops.
Das schöne am bloggen finde ich, ist dass man dadurch sehr viele tolle Menschen kennenlernt. Manchmal kann das auch zu echten Freundschaften führen. Aber wie das online meistens so ist, wohnen alle irgendwie querbeet in Deutschland verteilt. Aber da ich wie gesagt manchmal etwas wahnsinnig bin, kam mir im letzten Herbst dann die verrückte Idee, ein eigenes Bloggertreffen zu organisieren. Denn über das bloggen hab ich Alexandra kennengelernt, sie ist auch eine Bloggerin und wir haben uns dann zusammen entschlossen, im Südwest deutschen Raum ein Treffen auf die Beine zu stellen. Wir nennen es Königskinder Treffen, da wir uns immer wie die beiden Königskinder vor kamen, die durch weite Lande voneinander getrennt sind. Wir suchten uns 8 Wegbegleiterinnen und nun findet vom 13.3.-15.3.15 unser erstes Blogger Treffen statt. Dank eines grosszügigen Sponsors, können wir nun statt wie geplant einen Tag, 3 gemeinsame Tage verbringen. Wir haben ca 60 Sponsoren an der Hand und ich kann euch versprechen, in der nächsten Zeit wird es sehr viel zu lesen geben. Unter anderem werden auch auf Facebook die eine oder andere Leseraktion gestartet, denn meine Leser sollen auch etwas davon haben. Denn was wäre ein Blog ohne seine Leser? Ganz genau, nichts ;-)

Ich hoffe, ihr konntet euch ein kleines Bild von mir und meinem Blog machen und ich würde mich freuen, den einen oder anderen neuen Leser auf meinen Seiten begrüßen zu dürfen.

Liebe Grüße, eure Belinda

 

 

Einige Gedanken zu “Über mich

  1. Pingback: Lieb, Liebe, Liebster Award! | Life-Style-Check

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

91 − = 86