Klier Oil Serum für normales und strapaziertes Haar #KKBT

Häufiges Haare waschen, fönen und glätten kann den Haaren mit der Zeit ziemlich zu setzen. Das Haar wird trocken, brüchig und sieht nicht mehr gesund aus. Abhilfe können da die Haaröle schaffen, die man von fast jedem Haarpflegehersteller bekommt.

Anlässlich unseres Königskinder Blogger Treffens wurde jeder Teilnehmerin ein Oil Serum von Klier zur Verfügung gestellt.

Die Marke Klier war mir bisher nur als Friseursalon bekannt, aber mittlerweile gibt es von Klier eine ganze Pflegeserie für die Haare.

klier, haarpflege, haare

 

Das Oil Serum von Klier ist für normales und strapaziertes Haar. Das reichhaltige Macadamiaöl sorgt mit seinem Feuchtigkeitskomplex für seidige Geschmeidigkeit und einen intensiven Glanz. Widerspenstiges Haar wird sofort gebändigt und beruhigt. Gerade in der Urlaubszeit ist das Haar zusätzlichem Stress ausgesetzt, Sonne, Wind und Salzwasser trocknen die Haare doch sehr aus. In meinem Koffer wird das Klier Oil Serum auf jeden Fall einen Platz finden.

klier, haarpflege, haare

Das Oil Serum kann als Pflege im handtuchtrockenen Haar verteilt oder auf trockenem Haar als Glanz-Finish angewendet werden. Bei der Dosierung von Haarölen muss man aber immer aufpassen, dass man nicht zu viel verwendet, denn sonst wird aus dem trockenen „Strohkopf“ schnell ein fettiges Etwas 😉 Ich verwende das Oil Serum sehr gerne als Glanz Finish und nehme dafür nur 1 – 2 Pumpstösse. Das Oil Serum hat einen angenehmen, dezenten Duft und beschwert die Haare nicht.

Erhältlich ist das Oil Serum derzeit im Klier Online Shop für 8,45 € / 100 ml. Da man nur wenig davon braucht, hält die Flasche sehr lange. Von mir persönlich gibt es eine klare Kaufempfehlung.

Ich bedanke mich an dieser Stelle für das kostenlose Sponsering!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

82 + = 85